Philip Kovce​

1986 in Göttingen geboren, forscht an der Seniorprofessur für Wirtschaft und Philosophie der Universität Witten/Herdecke sowie an der Götz Werner Professur für Wirtschaftspolitik und Ordnungstheorie der Universität Freiburg im Breisgau.

Außerdem gehört er dem Forschungsnetzwerk Neopolis sowie dem Thinktank fwd – first world development an und schreibt regelmäßig für Presse und Rundfunk. Seine Texte erschienen u.a. in der «ZEIT», der «FAZ» und der «Süddeutschen Zeitung».